Arrecife LanzaroteLanzarote Arrecife

Arrecife, die Hauptstadt Lanzarotes, gehört zu den empfehlenswerten Reisezielen auf der Vulkaninsel. In der kanarischen Inselhauptstadt ist knapp die Hälfte aller Inselbewohner (Lanzaroteños) zu Hause. Außerdem machen von Januar bis Dezember zahlreiche Touristen Station in Arrecife, um auf Lanzarote auf Entdeckungsreise zu gehen. Neben dem eigenen charmanten Stadtbild im Kolonialstil laden die umliegenden Strände an der Ostküste Lanzarotes zu einem entspannenden Badeurlaub ein. Die Ferienzentren Costa Teguise und Puerto del Carmen sind bequem zu erreichen.

In einen Stadtspaziergang durch Arrecife sollte man unbedingt die Plaza de las Palmas einbeziehen. Hier befindet sich mit dem Prachtbau Iglesia de San Ginés, die älteste Kirche der Insel Lanzarote. Dass die Kultur einen festen Platz auf den Kanarischen Inseln hat, verdeutlichen auch die Bauten und Werke des Künstlers und Architekten César Manrique. Er stammt gebürtig selbst von der heutigen Ferieninsel und hat Lanzarote einige Sehenswürdigkeiten hinterlassen. Besichtigen Sie den Kakteengarten, die Casa Museo del Campesino oder den Mirador del Río – In Arrecife hilft man Ihnen mit Sicherheit weiter, wo genau sich diese Inselbauten befinden.

Arrecife verfügt über einige Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants und ist mit dem nahe gelegenen Flughafen ein häufiger Ausgangspunkt für Lanzarote Urlaub. Wer weitere Inselparadiese der Kanaren kennen lernen möchte, erreicht mit der Fähre die Nachbarinseln Fuerteventura, Gran Canaria oder Teneriffa. Arrecife unterhält auch eine Fährverbindung mit dem spanischen Festland (Cadiz).



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote