Playa De Los Pocillos LanzaroteLanzarote Playa De Los Pocillos

Im Südosten der Insel und in der Nähe des Haupturlauberortes Puerto del Carmen befindet sich mit der Playa de los Pocillos der längste und breiteste Strand der Insel, welcher mit seinen Ausmaßen von 1200 Metern Länge und den ungefähr 150 Metern Breite ein Eldorado für Sonnenanbeter und Strandliebhaber darstellt.

Puerto del Carmen und die Playa de los Pocillos befinden sich im Südosten der außergewöhnlichen Insel Lanzarote, auf welcher an verschiedenen Orten noch eine vorhandene vulkanische Tätigkeit zu verzeichnen ist. Die Insel präsentiert sich Ihnen überwiegend sehr karg mit einer kanarischen Architektur, welche vor allem durch den Künstler Cesar Manrique beeinflusst worden ist. Dieser hat in erster Linie darauf geachtet, dass sich die Hotels und Ferienanlagen in das Landschaftsbild einfügen und dieses nicht zerstören.

Der helle Sandstrand der Playa de los Pocillos, an welchem in den letzten Jahren zahlreiche neue Hotels und Ferienanlagen entstanden sind, befindet sich etwas außerhalb des Zentrums nördlich von Puerto del Carmen und bildet zusammen mit dem Hauptstrand Playa Grande und der Playa Matagorda die längste Badezone der ganzen Insel. Am gesamten Strandabschnitt erwarten Sie zahlreiche Tretboot-Verleihstationen, kleine Bars und viele Geschäfte und Verkaufsstände, die zum Stöbern und Verweilen einladen. Zudem lockt das azurblaue Meer und bietet sowohl Wasserratten als auch Sportliebhabern ideale Voraussetzungen. Aber nicht nur Strandliebhaber sondern auch Entdecker sind aufgrund der vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten, die ihnen geboten werden, in diesem Bereich der Insel sehr gut aufgehoben.

Ein Muss für jeden Gast auf Lanzarote ist der Besuch des legendären Timanfaya Nationalparks, in welchem die noch vorhandene vulkanische Tätigkeit demonstriert wird. Weitere Ausflugsmöglichkeiten bestehen unter anderem zur Süßwasserlagune El Golfo, zu den Höhlen Jameos del Agua mit dem unterirdischem See, in welchem Albino-Krebse ein Heim gefunden haben, in das Naturschutzgebiet der Papagayao Strände und zur Fundacion des Künstlers Cesar Manrique, welcher wie bereits erwähnt, dafür verantwortlich ist, dass auf der Insel keine Hochhäuser stehen. Erleben auch Sie Lanzarotes einzigartige Landschaft und Architektur und besuchen Sie diese vielfältige Insel mit ihren herrlichen Ferienorten.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote